Shikeith

Still from #Blackmendream, an art film by Shikeith

Still from #Blackmendream, an art film by Shikeith. Courtesy of the artist.


Der in Philadelphia, USA, geborene Künstler Shikeith schloss 2010 einen Bachelor im Fach Kunst an der Pennsylvania State University ab. Als Junge wurde er von den anderen Kindern geächtet, weil er den Erwartungen der schwarzen Maskulinität nicht entsprach. Diese einschneidenden Erfahrungen inspirieren ihn, sich kreativ mit der psychischen Landschaft der Blackness und der Männlichkeit auseinanderzusetzen. Er ist zurzeit Master Student an der Skulptur Abteilung der Yale School Of Art und stellt seine Arbeit weltweit aus.

Das Werk #blackmendream porträtiert neun schwule Afro-Amerikanische Männer mit verschiedenen Hintergründen. Jedes Interview thematisiert ihre Herausforderungen wie Depressionen, Vernachlässigung durch die Eltern, Diskriminierung und Rassismus. Mit seinem experimentellen Ansatz ermöglichte Shikeith die Entstehung eines sicheren Online-Raums für die Untersuchung emotionaler Begrenzung im Konstrukt der afroamerikanische Männlichkeit. Das Projekt wird durch einen Hashtag partizipativ und will neue textuelle und visuelle Narrativen in den sozialen Medien fördern, wobei afroamerikanische Maskulinität neu verhandelt wird.

Jahr: 2014
Medium: Dokumentarfilm

Merken